Startseite > Kultur > Volksfeste

Volksfeste

Am Ziegenbergtunnel ist die Hölle los
Am Ziegenbergtunnel ist die Hölle los

'Siegtal pur' - der familienfreundliche Fahrrad-Erlebnistag

Die Idee, das Siegtal mit einem zusammenhängenden, autofreien Straßenstück von der Siegquelle bis Siegburg zu verbinden, macht 'Siegtal pur' wohl zu einem der größten und bestbesuchtesten Events des Flusstals.

Rund 120 km Straßenstrecke entlang der Sieg bleiben den ganzen Tag autofrei und können mit Fahrrädern, Inline-Skates oder per pedes befahren werden. Entlang der Strecke finden zahlreiche Veranstaltungen statt. Shuttlebusse und Angebote der Bahn schaffen die Möglichkeit zwischen den Stationen zu pendeln.

Zehntausende Menschen nehmen die Gelegenheit wahr und tummeln sich in Bereichen, die zu anderen Zeiten PKW und LKW vorbehalten sind.

Am Festtag 4. Juli 2004 ist in Siegen die HTS von der Anschlussstelle Buschhütten bis zum Ende in Eiserfeld komplett gesperrt. An den Eingängen zum Ziegenberg-Tunnel herrscht großer Andrang. Viele Stände tragen zur Unterhaltung und dem Wohlbefinden der Besucher bei.

Link: www.siegtal.com

Für Speis und Trank ist bestens gesorgt.
Für Speis und Trank ist bestens gesorgt.
 


(C) 2008 Martin Schuß Software u. Marketing