Startseite > Gemeinden > Freudenberg > Ortsteile > Alte Heide

Alte Heide

Alte Heide

Mit rund 85 Einwohnern ist Alte Heide der kleinste Ortsteil Freudenbergs.

Die Siedlung wird zwischen 1952 und 1954 zwischen Mausbach und Plittershagen auf einem 34 Hektar großen Areal errichtet. Die ursprüngliche Bauform besteht aus einer Reihe Doppelhäusern. Später kommen weitere Gebäude dazu.

Alte Heide bietet anfangs Menschen eine neue Heimat, die wegen den Auswirkungen des Zweiten Weltkrieges und der Teilung Deutschlands die Ostgebiete verlassen mussten. Der Ort ist heute ein untrennbarer Bestandteil Freudenbergs. Die Menschen von Alte Heide engagieren sich vielfach kulturell, zum Beispiel im Plittershagener Heimatverein.

2004 wird die Fertigstellung der Siedlung mit einem großen Fest gefeiert.

[mmd]







(C) 2008 Martin Schuß Software u. Marketing