Startseite > Gemeinden > Wilnsdorf > Ortsteile > Wilnsdorf

Wilnsdorf

Verheerender Unfall erschüttert Wilnsdorf

Bei einem schweren Verkehrsunfall am 28. August 1945 sterben bis zu 14 Menschen, 40 weitere werden verletzt.

Bei einem mit 75 Flüchtlingen und Evakuierten beladenen LKW mit Anhänger versagen die Bremsen. Von der Kalteiche kommend, rast er ungehindert in die Ortschaft Wilnsdorf hinein. Nach der Kollision mit einer Gartenmauer wird der LKW in der Frankfurter Straße 11 von einer Hauswand gebremst.

Augenzeugen berichten, dass bereits auf der Kalteiche ein Mann abgesprungen ist. Der Lastzug sei mit einem Höllentempo die Straße hinabgefahren, habe einem parkenden Fahrzeug gerade noch ausweichen können und dabei zwei Heuleitern mitgenommen.

Das Unglück gehört zu den schlimmsten, die in Wilnsdorf je stattgefunden haben. Die Verletzten werden später von englischen Soldaten nach Siegen gebracht. Der Fahrer überlebt das Unglück.








(C) 2008 Martin Schuß Software u. Marketing