Startseite > Gemeinden > Kreuztal > Ortsteile > Krombach

Krombach

Allgemeine Informationen über Krombach

Krombach, heute vor allem bekannt durch seine Brauerei, wurde schon 1221 erwähnt und lag damals an einem bedeutenden Fernhandelsweg.

Krombach wurde 1221 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Der Ort muß schon damals eine gewisse Bedeutung gehabt haben, denn durch Krombach führte der alte Fernhandelsweg Frankfurt-Soest bzw. Wipperfürth-Holland. Außerdem ist er Grenzort zum Sauerland. Vor 500 Jahren machten die Reisenden schon im Gasthof Hambloch Rast. Heute zeugen die Pferdetränke und Pferdehaltestangen vor dem Gasthof Hambloch von dem regen Verkehr der durch den Ort verlief. Auch am 300 Jahre alten Gasthof Zum Anker kann man heute noch Spuren erkennen.

Aus Krombach kommt das inzwischen weltbekannte Krombacher Bier, das noch heute im Ort gebraut wird. Eine große Einnahmequelle war der Vorspanndienst, der aufgrund des beschriebenen Durchgangsverkehrs stark florierte, denn von hier aus musste die Fracht nach Norden über die hohen Berge des Sauerlandes gebracht werden.

[def]




(C) 2008 Martin Schuß Software u. Marketing