Startseite > Gemeinden > Siegen > Ortsteile > Seelbach

Seelbach

Der Siegener Ortsteil Seelbach

Der im Alchetal gelegene Ort liegt verkehrsgünstig zwischen Siegen und Freudenberg. Das ehemalige Dorf ist ein attraktiver Stadtteil mit hoher Wohnqualität.

zur Geschichte

1389 wird Seelbach zum ersten Mal urkundlich erwähnt, als Gyse Hepe sein Hab und Gut in der Grafschaft Nassau an Herrn Johann zu Wildenburg und dessen Frau Anna von Diez veräußert.

1519 bestehen 7 Häuser mit 49 Einwohnern.

1818 bestehen 24 Häuser mit 155 Einwohnern.

1895 bestehen 41 Häuser mit 281 Einwohnern.

1963 bestehen 200 Häuser mit 1180 Einwohnern.

1966 Seelbach wird ein Ortsteil der Stadt Siegen.

2001 wohnen in Seelbach 2394 Menschen.

[mmd]







(C) 2008 Martin Schuß Software u. Marketing